Zahlungsmodalitäten Workshops

  Mir sind der gute Kontakt und die Zufriedenheit meiner Workshopteilnehmer wichtig. Aber beide Seiten müssen sich aufeinander verlassen können.

Eine kurzfristige Abmeldung und das damit verbundene leidliche Thema der Bezahlung der Stornogebühr sind auch für mich unerfreulich. Allerdings kann ich den wirtschaftlichen Verlust nicht nur mit Verständnis auffangen.

Die Anmeldungen sind in jedem Fall verbindlich und werden in der Reihenfolge des Eingangs angenommen.

 Mindestens  50% der Workshopgebühr ist bei Anmeldung fällig. Ist der Betrag eingegangen erhalten Sie eine Buchungsbestätigung.

Die restlichen 50 % bitte 14 Tage vor Workshoptermin auf mein Konto überweisen.

 

  Bei Stornierungen oder Nichtteilnahme wird ein Anteil von 50% der Workshopgebühr fällig.

Die Stornierung bleibt kostenfrei, wenn eine Ersatzperson vermittelt wird, die zu den gleichen Bedingungen den Workshop bucht. Wenn ein Teilnehmer einen Workshop vorzeitig abbricht, besteht kein Anspruch auf Rückzahlung der Gebühr oder eines anteiligen Betrages davon.

  

nächster Workshop:

 

08.-09.06. Kinderworkshop

Action Painting

 

15.-16.06.2019

Besondere Effekte duch 

Alufolie und Acryl auf Leinwand

 

--------------------------

Workshoptermine 2019 online

----------------------------

 

Neue Workshopbilder:

 

Rakelbilder

 

Spiegelungen in der Acrylmalerei